Drucken

Sicherungsautomaten

Sicherungsautomaten

Anzeige pro Seite
Sortieren nach

Siemens 5SL6116-6 Leitungsschutzschalter B 16A 1-polig 6KA 230/400V

Artikel-Nr.: 5SL6116-6

3,90 € *
Sofort versandfertig
Lieferfrist 1-3 Tage

Siemens 5SL6110-6 Leitungsschutzschalter 1-polig B 10A 6KA 230/400V

Artikel-Nr.: 5SL6110-6

6,90 € *
Sofort versandfertig
Lieferfrist 1-3 Tage

ECO Sicherungsautomat C 10A 1-polig 6KA 230/400V

Artikel-Nr.: RI51EC10

2,65 € *
Sofort versandfertig
Lieferfrist 1-3 Tage

ECO Line Leitungsschutzschalter 3-polig B 10A 6KA 400V

Artikel-Nr.: RI53EB10

6,50 € *
Sofort versandfertig
Lieferfrist 1-3 Tage

Sicherungsautomat C 16A 1-polig 6KA 230/400V

Artikel-Nr.: RI51EC16

2,65 € *
Sofort versandfertig
Lieferfrist 1-3 Tage

Leitungsschutzschalter Eco-Line 1-polig C 20A 6KA 230/400V

Artikel-Nr.: RI51EC20

2,65 € *
Sofort versandfertig
Lieferfrist 1-3 Tage

Siemens 5SL6120-6 Sicherungsautomat B 20A 1-polig 6KA 230/400V

Artikel-Nr.: 5SL6120-6

6,90 € *
Sofort versandfertig
Lieferfrist 1-3 Tage

Sicherungsautomat C 25A 1-polig 6KA 230/400V

Artikel-Nr.: RI51EC25

2,65 € *
Sofort versandfertig
Lieferfrist 1-3 Tage

Sicherungsautomat Eco-Line C 32A 1-polig 6KA 230/400V

Artikel-Nr.: RI51EC32

2,65 € *
Sofort versandfertig
Lieferfrist 1-3 Tage

Siemens 5SL6125-6 Sicherungsautomat B 25A 1-polig 230/400V

Artikel-Nr.: 5SL6125-6

6,90 € *
Sofort versandfertig
Lieferfrist 1-3 Tage

ECO Sicherungsautomat B 10A 1-polig 6KA 230/400V

Artikel-Nr.: RI51EB10

2,65 € *
Sofort versandfertig
Lieferfrist 1-3 Tage

Siemens 5SL6310-6 Leitungsschutzschalter B 10A 3-polig 6KA 400V

Artikel-Nr.: 5SL6310-6

28,90 € *
Sofort versandfertig
Lieferfrist 1-3 Tage

Siemens 5SL6132-6 Leitungsschutzschalter B 32A 1-polig 6KA 230/400V

Artikel-Nr.: 5SL6132-6

6,90 € *
Sofort versandfertig
Lieferfrist 1-3 Tage

Sicherungsautomat 16A Typ B 1-polig 6KA 230/400V

Artikel-Nr.: RI51EB16

2,65 € *
Sofort versandfertig
Lieferfrist 1-3 Tage

Siemens 5SL6316-6 Leitungsschutzschalter B 16A 3-polig 6KA 400V

Artikel-Nr.: 5SL6316-6

25,40 € *
Sofort versandfertig
Lieferfrist 1-3 Tage

Leitungsschutzschalter 1-polig B 20A 6KA 230/400V

Artikel-Nr.: RI51EB20

2,65 € *
Sofort versandfertig
Lieferfrist 1-3 Tage

Siemens 5SL6110-7 Leitungsschutzschalter C 10A 1-polig 6KA 230/400V

Artikel-Nr.: 5SL6110-7

12,20 € *
Sofort versandfertig
Lieferfrist 1-3 Tage

Leitungsschutzschalter 1-polig Eco-Line B 25A 6KA 230/400V

Artikel-Nr.: RI51EB25

2,65 € *
Sofort versandfertig
Lieferfrist 1-3 Tage

Siemens 5SL6116-7 Leitungsschutzschalter C 16A 1-polig 6KA 230/400V

Artikel-Nr.: 5SL6116-7

9,90 € *
Sofort versandfertig
Lieferfrist 1-3 Tage

Siemens 5SL6320-6 Sicherungsautomat B 20A 3-polig 6KA 400V

Artikel-Nr.: 5SL6320-6

28,90 € *
Sofort versandfertig
Lieferfrist 1-3 Tage

Sicherungsautomat Eco-Line B 32A 1-polig 6KA 230/400V

Artikel-Nr.: RI51EB32

2,65 € *
Sofort versandfertig
Lieferfrist 1-3 Tage

Siemens 5SL6120-7 Leitungsschutzschalter C 20A 1-polig 6KA 230/400V

Artikel-Nr.: 5SL6120-7

12,20 € *
Sofort versandfertig
Lieferfrist 1-3 Tage

Siemens 5SL6325-6 Leitungsschutzschalter B 25A 3-polig 6KA 400V

Artikel-Nr.: 5SL6325-6

28,90 € *
Sofort versandfertig
Lieferfrist 1-3 Tage

Siemens 5SL6125-7 Leitungsschutzschalter C 25A 1-polig 6KA 230/400V

Artikel-Nr.: 5SL6125-7

12,20 € *
Sofort versandfertig
Lieferfrist 1-3 Tage

ECO Line Sicherungsautomat 3-polig B 16A 6KA 400V

Artikel-Nr.: RI53EB16

6,50 € *
Sofort versandfertig
Lieferfrist 1-3 Tage

Siemens 5SL6332-6 Leitungsschutzschalter B 32A 3-polig

Artikel-Nr.: 5SL6332-6

28,90 € *
Sofort versandfertig
Lieferfrist 1-3 Tage

Siemens 5SL6132-7 Leitungsschutzschalter C 32A 1-polig 6KA 230/400V

Artikel-Nr.: 5SL6132-7

12,20 € *
Sofort versandfertig
Lieferfrist 1-3 Tage

Sicherungsautomat 3-polig B 20A 6KA 400V

Artikel-Nr.: RI53EB20

6,50 € *
Sofort versandfertig
Lieferfrist 1-3 Tage

ECO Sicherungsautomat 3-polig B 25A 6KA 400V

Artikel-Nr.: RI53EB25

6,50 € *
Sofort versandfertig
Lieferfrist 1-3 Tage

ECO Leitungsschutzschalter 3-polig B 32A 6KA 400V

Artikel-Nr.: RI53EB32

6,50 € *
Sofort versandfertig
Lieferfrist 1-3 Tage

Siemens 5SL6310-7 C 10A Leitungsschutzschalter 3-polig 6KA 400V

Artikel-Nr.: 5SL6310-7

48,80 € *
Sofort versandfertig
Lieferfrist 1-3 Tage

ECO-Line Sicherungsautomat C 10A 3-polig 6KA 400V

Artikel-Nr.: RI53EC10

6,50 € *
Sofort versandfertig
Lieferfrist 1-3 Tage

Leitungsschutzschalter C 16A 3-polig 6KA 400V

Artikel-Nr.: RI53EC16

6,50 € *
Sofort versandfertig
Lieferfrist 1-3 Tage

Siemens 5SL6316-7 Sicherungsautomat C 16A 3-polig 6KA 400V

Artikel-Nr.: 5SL6316-7

38,90 € *
Sofort versandfertig
Lieferfrist 1-3 Tage

ECO Line Sicherungsautomat 3-polig C 20A 6KA 400V

Artikel-Nr.: RI53EC20

6,50 € *
Sofort versandfertig
Lieferfrist 1-3 Tage

Siemens 5SL6320-7 Sicherungsautomat C 20A 3-polig 6KA 400V

Artikel-Nr.: 5SL6320-7

48,80 € *
Sofort versandfertig
Lieferfrist 1-3 Tage

Siemens 5SL6325-7 Leitungsschutzschalter C 25A 3-polig 6KA 400V

Artikel-Nr.: 5SL6325-7

48,80 € *
Sofort versandfertig
Lieferfrist 1-3 Tage

ECO Line Sicherungsautomat 3-polig C 25A 6KA 400V

Artikel-Nr.: RI53EC25

6,50 € *
Sofort versandfertig
Lieferfrist 1-3 Tage

Leitungsschutzschalter Eco-Line C 32A 3-polig 6KA 400V

Artikel-Nr.: RI53EC32

6,50 € *
Sofort versandfertig
Lieferfrist 1-3 Tage

Siemens 5SL6332-7 Leitungsschutzschalter C 32A 3-polig 6KA 400V

Artikel-Nr.: 5SL6332-7

48,80 € *
Sofort versandfertig
Lieferfrist 1-3 Tage
*

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Eine Unterverteilung im Rahmen des professionellen Verteilereinbaus funktioniert nicht ohne fachgerechte und zuverlässige Absicherung der Leitungen und Stromkreise, zum Schutz von Geräten, Leitungen und Personen vor Kurzschlüssen und Überlastungen. Genau deshalb werden, neben FI-Schutzschaltern und weiteren Schaltelementen, auch die sog. Sicherungsautomaten / Leitungsschutzschalter in den Verteilerkasten eingebaut. Weitläufig sind LS-Schalter auch als die sog. „Sicherung“ bekannt, die bei gefährlichen Überströmen und Kurzschlüssen im Stromnetz herausfliegt, umso Personen und Geräte vor Schlimmerem zu bewahren. Bei LS-Schaltern handelt es sich um zentrale Elemente für jeden Sicherungskasten, die sich optimal zum schnellen und einfachen Anbau von Zusatzkomponenten wie Hilfsstrom- und Fehlersignalschaltern eignen. In unserem Online-Shop für die Elektroinstallation & Elektromaterial kaufen Sie Sicherungsautomaten 1-polig und 3-polig, für die Bemessungsströme 10A, 16A, 20A, 25A und 32A und mit den Auslösecharakteristika Typ A, B oder C. Es handelt sich um LS-Schalter für die Elektroinstallation im Niederspannungsbereich von 230V/400V.

LS-Schalter bei Kurzschluss – Energiebegrenzungsklasse 3

Der Wert 6ka / 6000 A ist wichtig für die Auslösung des LS-Schalters bei Kurzschlüssen. Das Abschaltvermögen eines Leitungsschutzschalters wird auch als Bemessungs-Kurzschluss-Ausschaltvermögen Icn bezeichnet. Der Mindestwert laut TAB (Technische Anschlussbestimmungen) hierfür liegt in Deutschland und Österreich bei 6000 A, was dem Standard für Wohn- und Bürogebäude, so wie dem Kleingewerbe entspricht. Somit entsprechen all’ unsere LS-Schalter dem vorgeschriebenen Standard in diesem Bereich. Auch die Anforderungen an die Energiebegrenzungsklasse 3, im Rahmen der Anforderungen an die Kurzschlussstrombegrenzung für Leitungsschutzschalter bis 32A, werden erfüllt und entsprechen Selektivitätsklasse 3 („hohe Anforderungen“). Eine hohe Energiebegrenzung bewirkt eine hohe Selektivität zu vorgeschalteten Schmelzsicherungen und schützt die Anlage so vor elektromagnetischen Einwirkungen. Der Kurzschlussstrom wird so auf einem niedrigen Wert gehalten. Die Energiebegrenzungsklasse unserer Sicherungsautomaten entspricht dem besten Wert aller verfügbaren Selektivitätsklassen.

 

 

Anwendungsbereiche der Leitungsschutzschalter für verschiedene Geräte:

  • Übliche Haushaltsgeräte: 10A – 16A
  • CEE-Stecker: 16A
  • Herd & Kühlschrank: 25A
  • Industriele Anwendung: ab 32A

Welchen Leitungsschutzschalter soll ich kaufen – Charakteristik & Bemessungsstrom

ie Theorie besagt: P = U x I

Also: 230V x 16A = 3680 Watt

 

Im Haushalt wird man kaum Geräte haben, die über diese Watt-Leistung kommen. In der Regel können Sie Stromkreise von Normalverbrauchern in Wohngebäuden also mit Leitungsschutzschaltern / LS-Schaltern 16A absichern. Weitere Infos zum genauen Berechnen der Leitungsschutzschalter und Steckdosen-Anzahl finden Sie im entsprechenden Absatz weiter unten – „Leitungsschutzschalter berechnen - wie viele Steckdosen / Empfänger pro 16A Sicherung?“.

 

Leitungsschutzschalter 16A kaufen:

 

Welcher Typ - Auslösecharakteristik der LS-Schalter

Neben dem Bemessungsstrom ist für den Kauf und die richtige Installation eines LS-Schalters auch die Auslösecharakteristik entscheidend, die in unseren Produktnamen als Typ A, B oder C angegeben wird. So lassen sich die Leitungsschutzschalter nicht nur anhand der Marke, der Bauform und des Nennstroms / Bemessungsstroms unterscheiden, sondern auch anhand der Auslösecharakteristik. Die gängigsten Sicherungsautomaten sind die Produkte der Charakteristiken B und C, da diese vorwiegend in Wohngebäuden und im Privatbereich eingesetzt werden. Die LS-Schalter von SIEMENS in unserem Shop sind ausschließlich mit diesen Auslösecharakteristiken zu kaufen. Somit werden in Wohnungen, angesichts des Bemessungsstroms und der Auslösecharakteristik, vor allem B16A-Leitungsschutzschalter verwendet, wie bspw. der SIEMENS 16A LS-Schalter Typ B 1-polig 6ka .

 

  • Typ B – Standard LS-Schalter für Stromkreise von Beleuchtung und Steckdosen. Aufgrund der Kurzschlussauslösung (3 – 5 x Bemessungsstrom) nicht für Lastenkreise geeignet
  • Typ C – für Stromkreise mit hohen Einschaltströmen und Spitzenströmen. Sie ersetzen die ehemaligen Typ G LS-Schalter

 

LS-Schalter verschiedener Marken im Online-Shop kaufen

Premium Sicherungsautomaten von SIEMENS sind absolute Bestseller in diesem Bereich, zu einem Top Preis-/Leistungsverhältnis. Durch das Schnellbefestigungssystem ist eine Installation oder ein Austausch ohne Zubehör und Werkzeug schnell und einfach möglich. Bei uns erhalten Sie ausschließlich 5SL LS-Schalter, für Anwendungen zwischen 10A und 32A. Der übliche Anwendungsbereich von Haushaltsgeräten liegt zwischen 10A und 16A. Die Sicherungsautomaten der höheren Bemessungsstrom-Bereiche sind für Geräte wie beispielsweise Kühlschrank oder Herd geeignet. SIEMENS Leitungsschutzschalter verfügen entweder über die Auslösecharakteristik (Typ) B oder C und über ein Bemessungsschaltvermögen von 6kA (6000 A). Dank Schutzart IP20 sind sie u.a. für eine Umgebungstemperatur zwischen -25°C bis +45°C geeignet. Allerdings verfügen sie über keinen gesonderten Schutz vor Spritzwasser oder Sprühwasser und sollten in Feuchträumen ausschließlich in einem Feuchtraumverteiler IP65 installiert werden.

 

Die Leitungsschutzschalter der ECO-Line von Iskra überzeugen durch niedrige Preise für eine gute Qualität nach Schutzart IP20. All’ unsere Sicherungsautomaten sind optimal für den Personenschutz und Anlagenschutz, indem sie bei Überlastung und Kurzschluss der Stromkreise sicher und zuverlässig abschalten. Leitungsschutzschalter sind außerdem mit Arbeitsstrom-, Unterspannungsauslösern und Brandschutzschaltern kombinierbar.


Funktion & Vorteile von Leitungsschutzschaltern

 

Leitungsschutzschalter sind unabdingbar für ein sachgemäß abgesichertes Stromnetz. Nur so ist ein risikofreies Arbeiten und eine risikofreie Stromnutzung garantiert. Der LS-Schalter, auch Sicherungsautomat genannt, erkennt Überströme, abhängig vom modellabhängigen Bemessungsstrom, ab dem die Sicherung sozusagen ausgelöst wird. Der Wert 10A, 16A usw. gibt also an, ab welcher Obergrenze die Sicherung rausfliegt. Dadurch unterbricht der Schalter bei zu hoher Stromstärke oder im Falle eines Kurzschlusses den jeweiligen Stromkreis. Außerdem kann man durch manuelles Auslösen des Leitungsschutzschalters am Sicherungskasten die einzelnen Stromkreise nach Belieben abschalten, bzw. für Elektroinstallationen oder anderweitige Elektriker-Arbeiten am Netz.

 

Doch LS-Schalter haben noch weitere Vorteile gegenüber klassischen Schmelzsicherungen:

  • sie können nach dem Auslösen wieder eingeschaltet werden
  • benötigen nur wenig Platz im Sicherungskasten

 

Bei Überlast oder Kurzschluss schaltet sich ein Sicherungsautomat also selbstständig ab und sorgt so für Sicherheit. Es gibt verschiedene Auslösemechanismen:

 

  • Überlast – wird der durch die Angabe 10A, 16A etc. vorgegebene Bemessungsstrom, auch als Nennwert bezeichnet, für einen bestimmten Zeitraum überschritten, schaltet sich der LS-Schalter ab. Der Auslösezeitraum ist variabel, abhängig von der Stärke des Überstroms. Die Funktion dahinter: ein in den Leitungsschutzschalter eingebauter Bimetallstreifen verbiegt sich aufgrund der Wärmeentwicklung bei Überstrom. Sobald es wieder abgekühlt ist, kann man die Sicherung wiedereinschalten.
  • Kurzschluss – entstehen entsprechend hohe Kurzschlussströme (prospektiver Kurzschlussstrom) durch die Netzimpedanz, löst der Elektromagnet die Abschaltung in wenigen Millisekunden aus, sobald er vom Kurzschlussstrom durchflossen wird.
  • Manuelles Abschalten – jeder kennt das, zum Beispiel für das Anschließen eines neuen Gerätes, oder das Montieren einer Lampe. Der Kippschalter an der Vorderseite des LS-Schalters wird nach unten gedrückt und der Stromkreis so manuell unterbrochen.
  • Zusatzmodule – weitere Auslösemechanismen können mit Zusatzmodulen realisiert werden, indem man diese neben dem jeweiligen Sicherungsautomaten installiert. Zu nennen wären hier z.B. Unterspannungs- und Arbeitsstromauslöser, FI-Schutzschalter oder Hilfsschalter.
  • Freiauslösung – einer der wichtigsten Auslösemechanismen eines LS-Schalters, der außerdem unbeeinflussbar ist. Hierunter versteht man eine Auslösung trotz Betätigung des Schalthebels oder dem Verharren in der Ein-Position eines Gerätes, sofern ein Kurzschluss existiert. Die Sicherung muss so manuell wieder eingeschaltet werden, wodurch die Aufmerksamkeit auf einen Fehler im Stromkreis gelenkt wird. 

 

Leitungsschutzschalter berechnen - wie viele Steckdosen / Empfänger pro 16A LS-Schalter?

Hierzu kann keine pauschale Aussage gemacht werden. Zwar kann die Anzahl der Steckdosen pro Sicherung und Stromkreis nicht beliebig hoch sein, da man die maximale Last im Stromkreis beachten sollte und sonst das ungewollte Auslösen des Sicherungsautomaten beim Einschalten der Geräte droht. Doch wie viele genau das sind, dazu gibt es keine genauen Bestimmungen, da dies von verschiedenen Faktoren abhängt.

 

Hier sind vor allem die sog. HEA Ausstattungswerte für Wohngebäude zu nennen, die sich nach gesetzlichen Richtlinien und DIN- und VDE-Normen richten. Hier wären insbesondere die Anforderungen der RAL-RG 678 zu beachten (Download HEA-Broschüre RAL-RG 678). RAL steht für das Deutsche Institut für Gütesicherung Kennzeichnung. Auch die DIN-Normen DIN 18015-2 zur Mindestausstattung, so wie die DIN 18015-4 für die Vorbereitung der Anwendung der Gebäudesystemtechnik sind hier relevant. Anhand der Broschüre kann auf Basis der Ausstattung und der Quadratmeterzahl eines Raumes die maximale Anzahl der Steckdosen pro Sicherung abgeschätzt werden. Aus diesen Rahmenwerten ergibt sich eine Absicherung einzelner Stromkreise für Normalverbraucher in Wohngebäuden mit 16A (16 Ampere) Sicherungsautomaten, die Sie bei uns im Shop günstig kaufen können.

 

So kann man mit der o.g. Formel P=Uxl errechnen, dass die Sicherung beim Überschreiten der Maximallast von 3680 Watt auslöst. 16 Ampere x 230 Volt = 3680 Watt. In der Praxis erreicht man diesen Wert eigentlich nie, weshalb bei der Planung der Zahl von Steckdosen sowohl die HEA-Broschüre, als auch statistische Erfahrungswerte berücksichtigt werden.

 

Erfahrungswerte für Absicherung der Stromkreise mit 16A LS-Schaltern:

  • Einzelsteckdose: 200 bis 300 Watt
  • Doppelsteckdose: 300 bis 500 Watt
  • Mögliche maximale Gesamtlast (Formel) von 3.680 Watt durch Einzellasten auf Basis der Erfahrungswerte teilen. Nun erhält man die Anzahl der Steckdosen pro Sicherung

 

Beispiel: Ein Schlafzimmer hat zwei Doppelsteckdosen und zwei Einzelsteckdosen. Das entspricht einer Gesamtlast von 1.000 bis 1.600 Watt. Nun teilen wie die Gesamtlast durch diese Werte und gehen für einen kleinen Puffer von einer maximalen Gesamtlast von lediglich 3.600 Watt aus:

 

3600 Watt / 1.600 Watt = 2,25

 

Mit einer Sicherung kann ich also rund 2 Steckdosen absichern. Gehe ich von den niedrigeren statistischen Erfahrungswerten aus, so kann ich sogar 3,6 Steckdosen mit einer Sicherung absichern (3600 Watt / 1000 Watt).

 

Tipp: für spezielle Haushaltsgeräte wie den Herd sollte man prinzipiell 25A Leitungsschutzschalter verwenden, z.B. den SIEMENS 25A LS-Schalter Typ B 1-polig 6ka